undichter Keller nasse Wände sanieren Kosten

Ihr Problem sind: “undichter Keller nasse Wände sanieren Kosten”, hierzu Beratung & Tipps:

undichter Keller nasse Wände sanieren Kosten Beratung Tipps

braune Ränder an Wänden zeigen an, dass Wasser eingedrungen ist

Tipps: Braune Ränder und Wolkenbildungen an Wänden vom Keller zeigen an, dass Wasser in den Keller  eingedrungen ist. Sie können das überprüfen, indem Sie mit dem Gartenschlauch die betreffende Kellerwand “unter Wasser setzen”.

undichter-keller-nasser-wand-sanieren-kosten Beratung Tipps

mit Gartenschlauch die Kellerwand fluten

undichter-keller-nasser-wand-sanieren-kosten-

~5 Minuten mit Gartenschlauch die Wand zum Keller fluten

Nach kurzer Zeit kommt das Wasser im Keller auf der Wand an.

undichter-keller-nasser-wand-sanieren-kosten

Wasser kommt aus der Wand raus.

Das Wasser läuft aus dem Riß auf der Wand heraus.

undichter-keller-nasser-wand-sanieren-kosten Beratung Tipps Baumangel

Überprüfung der nassen Wand mit moderner Messtechnik

Bei Beratung Überprüfung der nassen Wand mit moderner Messtechnik.

Die Sanierung dieser Wand aus Stahlbeton erfolgt durch Verpressen mit Injektionsharzen.

Hier "Klicken", um Cookies zu akzeptieren und diesen Inhalt zu aktivieren

Diese verpressten Stoffe verbinden sich mit Wasser und dichten die nasse Wand ab.
Die Kosten, um eine “kleine” nasse Wand zu sanieren belaufen sich bei nur einem senkrechten Riss von ca. 2m Länge auf ~1.000€ bis 2.000€.

undichter Keller nasse Wände sanieren Kosten, Tipps

weiteres Beispiel hier: undichte Bodenplatte/feuchte Wand aus Beton

undichter-keller-nasser-wand-sanieren-kosten Beratung Tipps Baumangel nasse Keller

undichte Bodenplatte

Das Wasser läuft unten auf die Bodenplatte in der Fuge zwischen Wand und Boden heraus.

nasse Keller Beratung Tipps Baumangel Wasser Bodenplatte Fuge

Wasser läuft in der Fuge zwischen Wand und Boden aus.

Eine Sanierung der Fuge Boden/ Wand erfolgt auch durch Verpressen mit Harz. Die Kosten, um die Fuge Wand/ Boden zu sanieren betragen bei 40 m umlaufender Länge eines EFH auf ~100€ bis 300€/m, also bis 12.000€.

weiteres Beispiel hier: undichte Wand aus Mauerwerk

undichter-keller-nasser-wand-sanieren-kosten Baumangel Beratung Tipps nasse Keller

undichte Wand aus Mauerwerk

undichter-keller-nasser-wand-sanieren-kosten Baumangel Beratung Tipps nasse Keller

Wolkenbildung auf undichter Wand

Nasse Wände aus Mauerwerk zeigen immer nach einiger Zeit Wolkenbildung an. Dies ist ein weißer Flaum aus Salzen.
Um nasse Wände aus Mauerwerk zu sanieren, rechnen Sie mit 1000€/m für das Aufgraben, neu Verputzen, abdichten und verfüllen. Bei einem normalen Einfamilienhaus kommen schnell 40.000€ Kosten für die Kellersanierung bzw. Mauertrockenlegung zusammen.

Beratung Muffiger Geruch im Keller

Muffiger Geruch im Keller hat folgende Ursachen.
Fußboden ist feucht.
Wände sind feucht.
Luftfeuchtigkeit ist hoch.
Dispersionsfarbe beginnt zu schimmeln.
Kartons, Bücher & Zeitungen beginnen zu schimmeln.
Schuhe & Kleidung verschimmelt.
Lösung bei muffigem Geruch im Keller: Entfernen Sie die Sachen, welche schimmeln können und streichen Sie die Wände mit Kalkfarbe.

Wir beraten Sie unabhängig zu dem Problem: “undichter Keller nasse Wände sanieren Kosten”

Kundenanfrage zu nicht sichtbarer Schimmel, weißer Flaum Wand

Sehr geehrtes Team vom Baugutachte Schmalfuß & Partner, da ich gerade nicht mehr so richtig weiter weiß, hab ich jetzt einfach Sie einmal angeschrieben.
Ich wohne seit längerem in einer Souterrain-, Halb-Kellerwohnung, hinten Keller vorn Garten. Mein Problem ist, die Wohnung ist eine Eigentumswohnung. Das Haus hat einen immer schlechteren Zustand und ich versuch zu retten was zu retten ist. Aber jetzt, hab ich solche Probleme mit unsichtbarem Schimmel & weißem Flaum an der Wand.
Meine Wohnung ist nicht gedämmt, auch der Boden nicht, gerade jetzt wo man nicht heizt und nur in der Nacht lüften kann, habe ich das Gefühl, es schimmelt in allen Ecken. Ich lüfte im Sommer nur in der Nacht und am Morgen, lasse da komplett durchziehn, bis ca. 7h, je nach Temperatur.
Habe mir vor Kurzen deshalb auch einen Entlüfter gekauft, der die Feuchtigkeit schon auf 50 bis 60% läuft, habe das Gefühl, mir geht es etwas besser gesundheitlich und die Luft ist wesentlich besser aber es ist nur einer für ein Zimmer und Wunder verrichten kann er auch keine. Ziehe ca. 4 Liter am Tag raus und die Feuchtigkeit ist wesentlich niederer als zuvor.
Da ich mittlerweile alles versucht hab und gerade mit Anti Schimmel Mittel das allerschlimmste behandelt hab, dann gerade auch noch einen Unfall hatte, weil ich die Holzdecke behandelt hab, wo auch überall sehr verdächtige Dinge auftreten dachte ich mir, jetzt reicht es. Jemand muss mir sagen, was ich tun soll, ob ich überhaupt noch was tun kann bzw wieviel das kostet. Allein bekomme ich es nicht hin und viele scheinen zu meinen, das Schimmel nicht so schlimm ist aber wenn man gesundheitl. Probleme hat und sich etwas auskennt, weiß man eben, dass das nicht so ist.

Meist ist es eine weiße Schicht, die vor allem auch in Taschen, Klamotten, immer da wo keine Luft reinkommt, bildet sie sich, an den Holzfenstern ging es los und jetzt begegnet es mir überall. Im Winter und Frühjahr hatte ich das nicht, gerade letzten Wochen, ist es mir aufgefallen. Manchmal sieht es aus wie ein Häufchen ganz weißes Pulver, manchmal ist es aber auch eine gräuliche Schicht, meist weiß.

Es ist kein riesen Schimmelfleck aber es sind überall kleine Stellen, die etwas haben, habe auch den Verdacht unterm Laminat und vor allem, die Holzdecke. Es gibt Verfärbungen, Kreise Punkte, die dann wachsen. Da ich gesundheitlich ziemliche Probleme habe und vermute es könnte vom Schimmel kommen, vermeide ich Stellen, an denen man wirklich etwas sieht aber ich hab Gefühl, wenn es so weiter geht kann ich das nicht mehr. Ich rieche es einfach auch, bin da sehr empfindlich und habe einfach Angst, die Wohnung ist nicht mehr hinzubekommen, weil es zu viele Stellen gibt. Vielleicht wird es auch wirklich wieder besser, wenn diese extreme Hitze und Luftfeuchtigkeit aufhört aber da wo etwas ist, das wird auch nicht wieder so einfach verschwinden, vor allem nicht, wenn es tief in der Substanz sitzt.

Ich hatte von Anfang an immer mal wieder mit Schimmel Probleme, hab aber sehr viel gemacht und durch regelmäßiges Heizen und richtiges Lüften konnte ich es einigermaßen in Schacht halten aber außer meinem Entfeuchter und Behandeln mit Spray, fällt mir nichts mehr ein.

Was würde es mich denn kosten, wenn Sie sich das mal anschauen? Ich wohne .

Die Wohnung sieht nach außen hin mittlerweile durch viel Arbeit gut aus aber wenn man genau hinschaut, gibt es viele Mängel, möchte einfach wissen, ob es vielleicht doch keine andere Möglichkeit gibt auszuziehen.

Hab nun 2 Tage alles geputzt, mit Spray behandelt aber mir jetzt auch noch den Arm fast gebrochen zu haben, das geht nicht mehr und ich hoffe, dass es da noch eine Hilfe gibt. Würde mich freuen, von Ihnen zu hören zu nicht sichtbarer Schimmel und weißem Flaum an der Wand.

Oft kommt die Frage zur Beratung, ob der nasse Keller den Schimmelpilz in der Wohnung verursachen kann?

Tipps; Ja das ist nicht auszuschließen, wenn die Feuchtigkeit über die Kellerwände schon im Erdgeschoss angekommen ist.

Was tun bei “nasser Keller”?