Schaden an Fassade

Schaden an Fassade Fassadenschäden; Putz-Schaden an Fassade ist häufig auf den Nordseiten – die Fassadenschäden entstehen hier wegen der stärkeren Kondensation in der Nacht. Besonders deutlich wird das an den Plastikdübeln vom Wärmedämmverbundsystem. Über den Dübeln ist der Putz dünner. Er ist trotzdem wärmer, als die umliegende Wärmedämmung.
Schaden an Fassade Fassadenschäden

An der kalten Fassade findet die Kondensation in der Nacht statt. Auf der feuchten Fassade können später Algen wachsen. Die Sonne kommt dort nicht hin und damit findet das Algenwachstum verstärkt statt. Die Industrie hat sich dafür besonders giftige Fassaden Schutzsysteme ausgedacht, auf welche ich hier nicht weiter eingehen möchte.

Schaden an Fassade

Nässe-Schaden an Fassade: Schäden an der Fassade entstehen auch oft aufgrund von fehlenden Abdeckungen aus Blech.

Schaden an Fassade Fassadeschäden

Bei Vorsprüngen ab 3 cm kann der Regen in die Fassade besser eindringen und führt zu Putzschäden. Um Schäden an Fassaden zu verhindern sind in den verschiedenen DIN DIN 18 339, so wie DIN EN 13 914-1 auch Tropfkanten vorgeschrieben. Diese Tropfkanten sollen zwischen 2-5 cm entsprechend der Höhe der Gebäude betragen.
Die Praxis hat gezeigt, dass auch Gebäude mit Tropfkanten unterschiedlich verschmutzen können. Deshalb wäre es besser auf Tropfkanten zu verzichten und deshalb stark geneigte Außensohlbänke zu verwenden. Sie sehen das bereits an unseren Kirchen und den Fenstern außen. Die Architekten von damals haben das schon 500 Jahre vor uns gewusst.

 

Fassadenschäden

Schäden an Fassaden können auch durch Hagel entstehen. Info hier zum Gutachten Hagelschaden im Sommer in Reutlingen 2013. Hagelschäden gehören zu plötzlichen unerwarteten Ereignissen und sind in der Regel versichert. Hier greift, wenn vorhanden die Elementarschadenversicherung.

Risse im Putz – Schäden an der Fassade?

Führen Risse im Putz zu Schäden an der Fassade?

Risse in der Fassade sind nach dem Regen immer wasserführend. D.h. Wasser dringt in die Fassade ein. Unter guten Windverhältnissen kann die Fassade wieder abtrocknen und es passiert nichts. Ratsam wäre es doch periodisch die Fassade auf Risse zu überprüfen und die Anstriche auszubessern, damit kein Wasser in die Fassade hinein läuft.

Schaden an der Fassade Risse im Innenputz BAUMÄNGEL Bild Bauschaden-Baumangel Bauschäden, Fassadenschaden

Risse im Putz Rissweite ~2mm

 

Fassadenschäden durch Bauarbeiten

Ein Fassadenschaden entsteht durch benachbarte Bauarbeiten. Dies passiert immer wieder, wenn große Baumaschinen oder Bauarbeiten mit Erschütterungen in der Nähe sind. Aus diesem Grunde sind Beweissicherung vor Baubeginn ratsam.

 

"<yoastmark